älterer Mann hilft Kindern bei den Hausaufgaben

Paritätisches Jugendwerk Essen

Das Paritätische Jugendwerk Essen ist die örtliche Untergliederung des Paritätischen Jugendwerkes NRW. Es ist ein Jugendverband, der im Rahmen seiner in der Satzung festgelegten Aufgaben selbständig arbeitet. Im Paritätischen Jugendwerk Essen haben sich Organisationen der außerschulischen Kinder- und Jugendarbeit im Bereich des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Essen zusammengeschlossen. Es  fördert seine in der Kinder- und Jugendarbeit tätigen Mitgliedsorganisationen sowie weitere Jugendinitiativen und unterstützt deren Arbeit im Dienste der jungen Menschen.

Aufgaben des Paritätischen Jugendwerks Essen

Das Paritätische Jugendwerk Essen vertritt die Interessen der Mitglieder gegenüber kommunalen Organen und Organisationen und arbeitet in politischen Gremien mit. So kann es auf jugendpolitische Entwicklungen Einfluss und zu Grundsatzfragen Stellung nehmen. Zu den Aufgaben gehört außerdem die Förderung der Weiterbildung von in der Jugendarbeit Beschäftigten, eine fachliche Beratung und die Unterstützung eines Erfahrungs- und Meinungsaustausches.

Der Erfahrungs- und Meinungsaustausch zwischen den Mitgliedern sowie die fachliche Beratung und organisatorische Unterstützung ist eine weitere wichtige Aufgabe. Um gemeinsam Ziele zu erreichen und die örtliche Jugendpolitik zu gestalten, arbeitet das PJW Essen anlassbezogen mit anderen Jugendverbänden und Organisationen zusammen.

Hauptbetätigungsfelder der Initiativen im PJW sind die Offene Arbeit mit Jugendlichen, die Zusammenarbeit mit Schule, Mädchenarbeit, Jungenarbeit, medien- und kulturpädagogische Angebote sowie interkulturelle Jugendarbeit. Das PJW NRW auf Landesebene fördert und unterstützt seine Mitglieder in ihrer Arbeit durch Fachberatung und Bildungsveranstaltungen, aber auch durch eigene Förderprogramme.

Mitglieder im PJW Essen