Gedächtnistraining mit multimedialer Unterstützung

Seniorenförderprojekt: Essener Kontakte e.V. bieten Gedächtnistraining mit multimedialer Unterstützung

Das Nachlassen der Gedächtnisleistung ist Teil eines natürlichen Alterungsprozesses. Im Alltag spielt das Abrufen von Informationen aus dem Gedächtnis eine wesentliche Rolle bei der Selbstorganisation, sorgt für Sicherheit und Orientierung und steigert so die Lebensqualität.

Es ist also im Alter wichtig, die eigene Gedächtnisleistung aktiv und mit möglichst viel Freude zu trainieren. Genau das geschieht im Seniorenförderprojekt „Gedächtnistraining mit multimedialer Unterstützung“ des Essener Kontakte e.V. – einer Mitgliedsorganisation des Paritätischen Essen.

Das Training findet in Begegnungsräumen in Frohnhausen, an der Grenze zu Holsterhausen statt. Mit einem speziell auf die Bedürfnisse der Zielgruppe zugeschnittenen PC-Programm aktivieren und trainieren Senioren*innen ihr Gedächtnis gezielt und lernen den Umgang mit dem Medium PC dabei spielerisch kennen.

Nach anfänglichen Berührungsängsten erweist sich das Medium Computer als ideal für die Steigerung des Selbstvertrauens und es ermutigt, Experimente auf dem Neuland „Computernutzung“ zu wagen.

Als besonders hilfreich wird es von den Teilnehmer*innen erlebt, dass sie die Dosis an Sozialkontakt, die mit dem Kurs einhergeht, selbst bestimmen können. Insbesondere Senioren*innen mit Kommunikationsschwierigkeiten können ihre Fähigkeiten trainieren und Ressourcen abrufen, ohne aktiv und offen in einer Gruppe agieren zu müssen. Sie können selbst entscheiden, was, wann und wieviel sie mit der Gruppe teilen möchten. Im Verlauf der beiden Kursangebote zeigt sich inzwischen, dass oftmals gerade die anfangs Zurückgezogenen Freude daran haben, ihre Fortschritte mit anderen Teilnehmer*innen zu teilen, sodass über gegenseitige Hilfestellungen ein kooperatives und wertschätzendes Klima entsteht.

Betreut werden die Gruppen dabei von fachkundigem Personal, das sowohl über langjährige Erfahrungen mit dem PC-Programm wie auch mit der Zielgruppe verfügt.

Wann & Wo

Termine:

  • Dienstags, 16.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr
  • Mittwochs, 15.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr

Ort:

Essener Kontakte e.V.
Ergotherapeutisches Zentrum
Messings Garten 4
45147 Essen

Anmeldung unter: 0201 - 8778 990